Die hier geäußerte Meinung ist keine Anlageberatung – sie dient nur zu Informationszwecken. Sie gibt nicht notwendigerweise die Meinung von U.Today wieder. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer eigene Recherchen durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen Ihnen nicht, Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Hat der erwartete Aufwärtstrend begonnen?

Am dritten Tag des neuen Jahres hat der Kryptowährungsmarkt mit dem Preisanstieg des führenden Bitcoin Gemini Krypto begonnen. Entsprechend haben die Altmünzen sein Szenario verfolgt und alle Top 10 Münzen befinden sich nun in der grünen Zone.

Die relevanten Informationen über Bitcoin, Ethereum und XRP sehen in die nächste Richtung.

Das neue Jahr 2020 hat mit hoher Volatilität der führenden Kryptowährung begonnen. Wenn ihr Kurs gestern unter $6.900 fiel, handelt die Münze derzeit um $7.300.

Bitcoin gewann nicht nur seinen Rückgang zurück, indem es mehr als 400 $ an Wert hinzufügte, sondern bildete auch eine Umkehrfigur ‚Kopf und Schultern umgekehrt‘. Der aktuelle Preis von $7.300 wird von einem guten Handelsvolumen begleitet.

Wenn die Figur erfolgreich ausgearbeitet ist, wird ein weiterer wichtiger Meilenstein überwunden – eine schräge Linie mit einem Maximum Ende Juni, in diesem Fall ist sie Teil der Keilformation und wird als Umkehrmuster betrachtet.

Bitcoin wird zur Zeit der Drucklegung bei $7.317 gehandelt.

ETH/USD

Ethereum zeigt eine weniger positive Preisdynamik als Bitcoin. Der Kurs der Haupt-Altmünze ist in den letzten 24 Stunden um 1,86% gestiegen.

Trotz des aktuellen Wachstums wird Ethereum wohl nicht so bald eine Wende einleiten. Als kurzfristige Idee sollte man das Widerstandsniveau bei $135 genau beobachten. Sollte die ETH ihn brechen und die Tageskerze darüber geschlossen werden, könnte der kritische Punkt von $150 bald erreicht werden.

Bitcoin

Das Ethereum handelt zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses bei $132,36

XRP ist das am wenigsten wachsende Token. Sein Preis ist im Laufe des letzten Tages um weniger als 1% gestiegen.

Auf dem 4H-Chart versucht XRP, das anhaltende kurzfristige Wachstum zu halten. Der starke Widerstand befindet sich derzeit nahe dem Niveau von $0,1950. Was die nächsten Preisprognosen betrifft, so dürfte er sich kaum über diesem Niveau fixieren, da das Handelsvolumen noch immer gering ist und die Käufer nicht aktiv genug sind. In diesem Fall kann man mit einer Konsolidierungsphase im Bereich zwischen $0,19 und $0,1930 rechnen.

XRP wird zur Pressezeit bei $132,36 gehandelt.

Nur die wichtigsten Positionen pro Tag. Infografiken, Analysen, Berichte & Zusammenfassungen. Folgen Sie uns auf Facebook!

Kommentare geschlossen